Bahnbrechend.

AXOR FEIERT AXOR EDGE PREMIERE.

Jean-Marie Massaud, Alex Marashian und Hans-Jürgen Kalmbach enthüllen AXOR Edge.

JEAN-MARIE MASSAUD IM GESPRÄCH ÜBER AXOR EDGE.

Vorstellung in grossem Rahmen: AXOR feierte die Premiere von AXOR Edge, der vielleicht avantgardistischsten Badkollektion, die je gestaltet wurde. Als Plattform für das Debut wählte AXOR die ISH in Frankfurt, die Weltleitmesse für Bad und Wasser. Die von Jean-Marie Massaud gestaltete Kollektion AXOR Edge überzeugte die Besucher mit ihren diamantgefrästen Oberflächen und ihrer architektonischen Konstruktion. Mit dabei: Der Designer, der mit AXOR die Produktvorstellung feierte und mit den Besuchern seine Vision teilte.

EINE EXKLUSIVE FEIER FÜR PARTNER AUS ÜBER 30 LÄNDERN.

Internationale Top-Kunden warten gespannt auf die Produktenthüllung

Im Rahmen eines exklusiven Events für rund 400 Gäste – darunter wichtige Partner aus über 30 Ländern – enthüllten Jean-Marie Massaud und Hans-Jürgen Kalmbach, CEO der Hansgrohe Gruppe, die Produktneuheit AXOR Edge. Die perfekte, luxuriöse aber dennoch unaufdringliche Kulisse für die Feierlichkeit bot die berühmte Klassikstadt in Frankfurt: eine ehemalige Fabrik, in der heute Oldtimer ausgestellt werden.

KALMBACH UND MASSAUD ZEIGEN AXOR EDGE.

AXOR Edge wird enthüllt

Der Abend, zu Ehren von Jean-Marie Massaud mit französischem Flair, begann im grossen Foyer der Klassikstadt. Beim Empfang wurden natürlich Champagner und Horsd’oeuvres serviert. Mit dem Gongschlag ging es für die Gäste dann in die grosse Backsteinhalle. Auf der Bühne erläuterten Jean-Marie Massaud seine Inspiration für die Kollektion und Hans-Jürgen Kalmbach, wie AXOR Edge für die Strategie der Marke AXOR „Form Follows Perfection“ steht. Gemeinsam präsentierten sie AXOR Edge: eine Kollektion mit beispielloser Brillanz und Architektonik.

BEWUNDERNSWERTE ARCHITEKTONISCHE KONSTRUKTION: AXOR EDGE.

Demonstration des AXOR Edge Herstellungsverfahrens.

Nach der Präsentation nahmen die Gäste die einzelnen Produkte der AXOR Edge Kollektion genauer unter die Lupe. Dabei mischten sich Jean-Marie Massaud und Hans-Jürgen Kalmbach unter die Besucher und beantworteten gemeinsam mit Experten aus der Entwicklung und Fertigung die Fragen der Anwesenden. Passend zum exklusiven Produkt wurden die Gäste mit einem „Flying French Dinner“, Champagner und Musik von einem eigens aus Berlin angereisten DJ unterhalten. Eine perfekt passende Präsentation für eine Kollektion, die eindeutig Star-Potential hat.

Hans-Jürgen Kalmbach und Designer Massaud betrachten die neue AXOR Edge.
Immer gut beraten

Fachpartner in Ihrer Nähe